Seminare für Makler

Fast 6.000 Teilnehmer in 370 Seminaren, Webinaren, Coachings und 114 Vorträgen an über 900 Tagen nutzen mein Wissen und meine Erfahrung aus aktiver Maklertätigkeit seit 1977

Ich lehre, was ich täglich selbst mit Erfolg anwende und einsetze.

Ich lerne aus Mißerfolgen - ich bringe Ihnen bei, diese vermeiden!

Allen Seminaren ist eines gemeinsam: Praxisbezug! Keine graue Theorie, sondern sofort im täglichen Geschäft einzusetzen, erfolgreich anzuwenden und pragmatisch und praktisch umsetzbar.

Durch diese Seminare für Immobilienmakler ist es Anfängern und Existenzgründern möglich, sofort positive und messbare Ergebnisse zu erzielen. Und damit die Basis zu schaffen für den nachhaltigen Erfolg bei Betriebsgründungen oder die Einarbeitung in bestehende Immobilienmakler-Büros.

Erfahrene Immobilienmakler erhalten durch die besondere Expertise der Seminare die Fähigkeit, ihre Erfolge zu verstetigen und zu verbessern. 

Die Arbeit als Immobilienmakler wird sofort effektiver und wirtschaftlich effizienter. Persönlich und für das eigene Unternehmen.

Die Basisseminare richten sich nach den typischen Arbeitsabläufen eines Immobilienbüros und sind in Themenblocks gegliedert: "Beschaffung/Einkauf", "Marktpreisermittlung", "Verkauf/Marketing". Parallel dazu werden automatisch betriebswirtschaftliche Komponenten unterrichtet. 

Ergänzend im Angebot:
Spezialseminare in der Immobilienfachlehre zu den Themen: Kaufvertrag, BGB, Grundbuch, GbO, Wohnungseigentums-Gesetz (WEG), spezielle Wertermittlung in Verbindung mit Projektentwicklung, allgemeines Marketing, Finanzierung, Kommunikation und Rhetorik.
Diese sind auch sehr gut geeignet zur Prüfungsvorbereitung für Immobilienkaufleute, Immobilienfachwirte, Immobilienökonomen und für Bankkaufleute mit Immobilien-Spezialisierung.

Wichtig: das Sonderseminar zum neuen "Bestellerprinzip" in Verbindung mit "Verkaufsauftrag mit 100% Innenprovision" - unverzichtbar für die Besten unter den Maklern.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Thema "Fachvorträge - Workshops".